II Vulcano BATTLE 2021

Nimm die Herausforderung an und bezwinge den Vulkan!

Zum zweiten Mal schicken wir euch auf den mit Hindernissen gespickte Trailrun über den Vulkan. Gefragt ist eure Ausdauer, Kraft und Motivation. Auf den 15km zum Gipfel und zurück in die historische Stadt Vacha erwarten euch min. 10 natürliche und künstliche Hindernisse, 550 Höhenmeter, eine atemberaubende Aussicht vom Gipfel des Oechsenbergs, sowie viel Respekt und Beifall der Zuschauer. Die Hindernisse sind ganz klar so gewählt, dass das Laufen im Vordergrund steht. 

Für Einsteiger und Neugierige bieten wir einen 7 km Hindernislauf mit mindestens 6 Hindernissen an.

NEU: Kids Run über 3km mit 4 Hindernissen.

Auf der großen Runde über den Vulkan gilt es 15 harte Kilometer, den Keltenpfad, ein originalgetreues Keltendorf, eine Flussdurchquerung und eine Burgruine zu bezwingen. 

Meldet euch Solo an oder helft euch als Team gegenseitig (ab 5 Startern), wachst zusammen und erlebt gemeinsam ein unvergessliches Abenteuer.

Du bekommst von uns:

Finisher Medaille

Urkunde

individualisiert zum selbst ausdrucken wegens der Umwelt und so

Parkplätze

ca. 600 kostenfreie Parkplätze (und ca.200 mit Strafzettel)

Musik

und Moderation (#Bierkönig)

Zeitmessung

auf’s hundertstel genau mittels Transponder

Absicherung

durch DRK, Feuerwehr, Polizei und Ordner (immer freundlich winken)

Strecke

ausgeschilderte Naturstrecke über den Oechsenberg

Verpflegung

auf der Strecke und im Ziel

Hindernisse

natürliche und künstliche Hindernisse

Strecke

Mit dem Zwischenziel am Gipfel des Oechsenbergs erwartet euch ein ohnehin schon anspruchsvolles Höhenprofil. Der Weg zur Spitze und zurück nach Vacha über den Keltenpfad wird euch mit natürlichen und künstlichen Hindernisse einiges abverlangen.

Der Charakter des Geländelaufs steht ganz klar im Vordergrund. Bewusst verzichten wir auf zu viele, zu komplizierte und zu gefährliche Hindernisse. Eure Gesundheit liegt uns am Herzen und wir wollen euch ein unvergessliches Erlebnis bieten. Da das Laufen in nassen Schuhen jedoch kein inneres Kirschen pflücken ist, gibt es das Wasserhindernis erst am Ende 😉

Entscheidet euch zwischen zwei Strecken:

  • lange Distanz über 15km und mindestens 10 Hindernissen (gelb markiert)

  • kurze Distanz über 7 km und mindestens 6 Hindernissen (gelb markiert)

 

Spielregeln

Gestartet wird in  Startblöcken.

Die Startreihenfolge / Startblöcke ergeben sich aus dem Anmeldezeitpunkt. Einzelstarter und Teams starten gemeinsam. 

 

Einzelstart:

  • Entscheidend für das Ergebnis ist die Laufzeit! (wer im letzten Startblock startet, muss nicht als erster ins Ziel kommen, kann jedoch mit der schnellsten Laufzeit gewinnen)

 

  • Einzelwertung getrennt nach Altersklassen und Geschlecht
  • Die Altersklassen staffeln sich wie folgt:
  • Junior (ausschließlich 7 km Strecke) 12 bis 15 Jahre (Jahrgang 2006 bis 2009)
  • Energy 16 Jahre  bis 24 Jahre (Jahrgang 2005 – 1997)
  • Endurance 25 Jahre bis 34 Jahre (Jahrgang 1996 – 1987)
  • Exemplary 35 Jahre bis 45 Jahre (Jahrgang 1986 – 1976)
  • Experienced 46+ (Jahrgang 1975 und schlauer)

 

NEU:

Kids Run (3km)- unter 12 Jährige (min. Jahrgang 2014)

Lauf kann und sollte durch Erziehungsberechtigte / Betreuer / Trainer ohne Startgebühr begleitet werden.

 

Teamwertung:

  • ein Team besteht aus mindestens 5 Personen
  • es gibt keine maximale Teamgröße
  • für die Teamwertung zählt die gesamt gelaufene Zeit der 5 schnellsten Teammitglieder
  • zu einem Team zählen nur Mitglieder, die Ihren Teamnamen bei der Anmeldung 100% gleich angeben. Bitte achtet darauf euer Team zeitgleich anzumelden, um auch im selben Startblock zu starten.
  • in der Teamwertung gibt es keine Altersklassen

Hindernisse

lange Distanz (15 km):

Hindernis 1 – Heu Pyramide – klettert über die Strohballen und helft euch gegenseitig

Hindernis 2Strobo Tunnel – auf allen vieren über die Reifen durch den dunklen Tunnel mit Musik und Lichtblitzen

Hindernis 3Kriechgitter – krabbelt am Steilhang unter den Bauzäunen durch

Hindernis 4Keltenschlacht – lauft durch die Keltenschlacht im Keltendorf

Hindernis 5Sünna Extrem – überwindet die Anhänger und erntet viel Beifall

Hindernis 6Trommelwirbel – klettert über die Kabeltrommeln

Hindernis 7Oechse Slalom – lauft im Zickzack durch den Bach und geht kurz tauchen

Hindernis 8Laktat Mountain – holt euch die Bestzeit und schmerzende Muskeln bei 16% Steigung

Hindernis 9Ruinen Tortur – gelangt durch die Burgruine durch Geschicklichkeit und hangeln

Hindernis 10Monster Climb – stellt euch dem Monster und klettert über den Truck

….kommt noch mehr, wir arbeiten dran.

 

kurze Distanz (7 km) + Junior (7 km):

Hindernis 1 – Heu Pyramide – klettert über die Strohballen und helft euch gegenseitig

Hindernis 2Strobo Tunnel – auf allen vieren über die Reifen durch den dunklen Tunnel mit Musik und Lichtblitzen

Hindernis 7Oechse Slalom – lauft im Zickzack durch den Bach und geht kurz tauchen

Hindernis 8Laktat Mountain – holt euch die Bestzeit und schmerzende Muskeln bei 16% Steigung

Hindernis 9Ruinen Tortur – gelangt durch die Burgruine durch Geschicklichkeit und hangeln

Hindernis 10Monster Climb – stellt euch dem Monster und klettert über den Truck

….kommt noch mehr, wir arbeiten dran.

 

Zeitnahme

  • Die Zeitnahme erfolgt durch die Firma ZPN Timing hundertstel genau mittels Transponder.
  • Damit jeder seine individuelle Zeit bekommt, wird von der Start- bis zur Ziellinie gestoppt.
  • (Da wir in Blöcken starten, kann es also sein, dass jemand hinter euch startet, auch hinter euch ins Ziel kommt und trotzdem eine geringere Laufzeit hat.  Für das Ergebnis der Einzelwertung ist jedoch der Zieleinlauf entscheidend.)
  • Damit niemand bescheißt, wird es eine Zwischenzeitmessung auf dem Oechsenberg geben.
  • Die Ergebnisse werden live im Internet veröffentlicht und auf der wahnsinnig großen richtig geilen Leinwand vor Ort in Echtzeit und Farbe und bunt verpixelt präsentiert.  

Startgebühren

Hindernislauf 15 km – 50,- €

Hindernislauf 7 km – 30,- €

Kids Run 3 km – 10,- €

Startet als Team und spart 5,- € Startgebühr. 

Die Teamanmeldung ist ab 5 Personen und nur bei Strecke 15 km und 7 km möglich.

Sollte die Veranstaltung widererwartend COVID bedingt abgesagt werden, bekommt ihr die volle Startgebühr rückerstattet.

Anmeldung

Transponder

  • sind in die Startnummer integriert
  • bei Verlust der Startnummer im Rennen gibt es keine Zeitnahme und kein Ergebnis.
  • also behandelt die eure Startnummer wie ein rohes Ei
  • Befestigung der Nummer mittels Sicherheitsnadeln an der Kleidung oder durch Tackern auf nackter Haut

Anwohner Information

! Anwohnerinformation !

“VULCANO RACE“  – Mountainbike & Nordic Walking am 01.08.2020 !

“VULCANO BATTLE“ – Hindernislauf am 02.08.2020 !

Liebe Anwohner,

am Samstag, den 01.August 2020 zwischen 10:00 Uhr – 14:00 Uhr, und am Sonntag, den 02.August 2020 zwischen 10:00 Uhr – 14:00 Uhr finden die angemeldeten Sportveranstaltungen „VULCANO RACE“ & „VULCANO BATTLE“ statt. Um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu gewährleisten wollen wir Sie als Anwohner frühzeitig über Streckensperrungen, den Gesamtverlauf der Strecke und den Ablauf der Renntage informieren. Der Start- und Zielbereich befindet sich auf dem Marktplatz Vacha sowie am Keltenkreuz des Oechsenberges. Die genauen Streckenverläufe können Sie auf unserer Internetseite einsehen. Bitte beachten Sie die Umleitungsbeschilderung.

Verlauf der Rennstrecke am 01.08.2020:

Start: Markt Vacha – Heyligenstädtstraße – Steinweg – August-Bebel-Straße – Goethestraße – Gartenweg St.Annen – Burgruine Vacha – Völkershäuser Straße – Oechsetal bis Schwimmbad – Radweg Sünna – Waldweg bis Goldene Aue / Keltenhotel – Schotterweg bis Rodenberg – Rodenberger Straße bis Zufahrt Oechsenbergweg – Aufstieg Wirtschaftsweg bis Gipfel Oechsenberg = Ziel

Verlauf der Rennstrecke am 02.08.2020:

Start: Markt Vacha – Heyligenstädtstraße – Steinweg – August-Bebel-Straße – Goethestraße – Völkershäuser Straße – Oechsetal – Keltenpfad bis Gipfel Oechsenberg – Keltenpfad über Paulinenquelle bis Keltendorf Goldene Aue – Feldweg bis Thomas-Müntzer-Straße Sünna – Borngasse Sünna – Radweg bis Kreuzung Schwimmbad – Oechsetal bis Brücke Oechse – Anstieg bis Wasserturm St.Annen – Burgruine Vacha – St. Annenweg – Keltenstraße – Frankfurter Straße – Jahnweg – Wackergasse – Heyligenstädtstraße – Markt Vacha = Ziel 

Für die Sicherheit der Rennteilnehmer ist es unbedingt erforderlich, dass die Straße von jeglichem Verkehr und auch parkenden Autos frei gehalten wird. Bitte beachten Sie auch zu Ihrer eigenen Sicherheit die Anweisungen des Streckenordnungspersonals.

Die Veranstaltung ist in Abstimmung mit der unteren Verkehrsbehörde sowie dem Ordnungsamt der beteiligten Kommunen abgestimmt und genehmigt worden. Im Interesse aller Teilnehmer – vor allem der Kinder und Jugendlichen – bitten wir Sie darum, diese Einschränkungen zu beachten. Weiterhin ist das Befahren und Betreten der Strecke untersagt. Wir als Veranstalter und auch die aus der gesamten Bundesrepublik anreisenden Sportler würden sich freuen, entlang der Strecke angefeuert zu werden.  Gerne können Sie sich mit ihrer Familie und Freunden an die Rennstrecke begeben, um die Athleten in Aktion zu erleben und wie bei der Tour de France oder beim Biathlon zu motivieren (Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt 😉 ).

Weitere Informationen zur Veranstaltung, Streckensperrung und Umleitung finden Sie unter:

III Vulcano Race 01.08.2020

Vulcano BATTLE

  Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Gute Laune Sport e.V.